Archiv der Kategorie: unterwegs

Længstwellensender Grimeton (S) – So nicht! :(

VW hat, laut fernmuendlicher Aussage, nicht nur den defekten Injektor am 3. Zylinder getauscht (Anschlussgarantie sei Dank), sondern auch die zwei Verbliebenen am 1. und 4. Zylinder, damit ein Liegenbleiben fernab nicht mehr passiert. Somit sollte es wie geplant fuer drei Tage nach Schweden gehen >>> http://alexander.n.se/auf-deutsch/praktische-informationen/

Nun ist aber das Fortschreiten meiner MS massivst hinderlich und ich muss leider verkuenden, dass ich in meinem Caddy nicht mehr wirklich – ohne groesste Anstrengung fuer Rita – platznehmen kann. Raus geht, aber Rein ist, trotz Aufstehlifters, kaum moeglich.

Wir fuhren Donnerstag nachmittag, holten den Anhænger und ab ging’s via Puttgarden…

150628grimeton_1 150628grimeton_3 150628grimeton_2

…København und Helsingør nach Schweden.

150628grimeton_8 150628grimeton_10 150628grimeton_9150628grimeton_4 150628grimeton_7 150628grimeton_6 150628grimeton_5

In Helsingborg angekommen gab’s noch nen Burger zur Nacht und wir fuhren die restlichen ~150km ueber Varberg..

150628grimeton_11150628grimeton_12 150628grimeton_13

..nach Grimeton. Ca 500km insgesamt. Immer wieder Regen und Temperaturen von etwa 12’c. Morgens um 0600h waren wir da. Die Antennenanlage ist wirklich imposant..

150628grimeton_14 150628grimeton_17 150628grimeton_16 150628grimeton_15

..aber das geschotterte Parkareal machten den Transfer von Auto in E-Rolli bzw Anhænger unmoeglich! Ferienzeit in Schweden und so standen wir zur Nacht dann auf dem Parkplatz einer Schule, etwa 1km entfernt.

150628grimeton_18 150628grimeton_21 150628grimeton_20 150628grimeton_19

Um-, Ein- und Ausstieg in Auto und Anhænger gehen nicht mehr, so unser schliessliches Fazit! Ein VW-Bus mit Ein- bzw Durchfahrmoeglichkeit sind wohl die letzte Moeglichkeit, Mobilitæt herzustellen. Sponsoring? Lottogewinn? Bankueberfall? – Mal sehen.. Dennoch war die Fahrt, trotz der fuer mich, nahezu kompletten koerperlichen Bewegungeinschraenkung, sehr schoen; Schweden ist traumhaft.

150628grimeton_22 150628grimeton_23150628grimeton_24

In Ullared, beim Gekås-Markt:

Rueckfahrt auf der E6:

Sorry an Gerlinde und Walter, aber Sonntag frueh waren wir aus o.g. Gruenden wieder in Kiel. 😦

Advertisements

Auto kaputt in Wismar \ Midsommarnat på Motorvej

06.04.2015 – 765km

Ostermontag. Was tun? Ne Currywuæs essen. In Berlin. 11ooh, denn man los.

Toilettenbingo auf dem BAB-Parkplatz:

150406a

150406b

150306_2

Nach dem Kreuz Wittstock (A24) war der Verkehr eher schleppend und wir nahmen ab Neuruppin den Landweg ins Zentrum des Hauptwracks der Haupstadt. Funkfreund Hardy in Charlottengradburg war leider nicht zuhaus, womit das Gesichts-QSO wieder flach fiel.

150306_3

150306_4

So fuhren wir durch die recht leere Stadt zum Bahnhof Zoologischer Garten, um dort die ersehnte Currywuæs zu erlegen, sowie fuer Papa eine BZ zu shoppen.

150306_8

150306_11

 

Gedæchtniskirche:

150306_10

150306_12

150306_15

Gold-Else:

150306_16

150306_17

150306_20

Um 01ooh waren wir, nach erfolgreichem BZ-Abwurf in Schønberg, wieder zuhaus.

o5.o2.2o15 – ClimAir

Als Wind- und Regenschutz wurden heute die – fuer schmale 59€ bei ebay gekauften – Plastikteile montiert. Sekundensache, dank Youtube. Fenster 1\3 geøffnet und kein Wind am Nacken. Klasse!

150205_2

150205_1

17.01.2015 – Nordfriesland

Krabbenbrøtchen essen. In Husum. Und nen Abstecher zum Halligenlorenbahnhof Dagebuell. Abfahrt gegen Mittag ueber fast leere Strassen:

150117_6 150117_12 150117_20 150117_23 150117_24 150117_25 150117_26 150117_29 150117_30


Grachtkukn in Friedrichstadt

150117_32 150117_35 150117_36


Keine Bilder aus Husum; Der Hunger war stærker. Weiter, nach Dagebuell:

150117_38 150117_41 150117_43 150117_45 150117_47 150117_48


Sønke-Nissen-Koog

150117_51


An der Fæhre Schluettsiel

150117_58 150117_60 150117_61 150117_62 150117_63 150117_64 150117_65 150117_66


Und fast im Sonnenuntergang dann der Lorenbahnhof Dagebuell:

150117_67 150117_68 150117_69 150117_70 150117_71 150117_72 150117_73 150117_74 150117_75 150117_76 150117_77 150117_78 150117_82 150117_83 150117_88

Eine Familie kam grad mit dem Auto voller Samstagseinkæufe, verlud in die blaue Kiste und zottelte auf ihre Hallig.

150117_89 150117_90 150117_91 150117_92 150117_95 150117_96 150117_97 150117_98 150117_99 150117_100 150117_101

Das schreit nach nem Sommerausflug! ❤

06.12.2014 – Eftermiddags i Padborg

Heut mal wieder zum kleinen Hotdogmenù bei strahlend blauem Himmel via Schleswig…

141206_1

141206_2

141206_3

…nach Padborg, natyrlich inklusive kurzem EKG (ErKundungsGang) hinterm Bahnhof:

141206_4

141206_5

141206_6

141206_7

141206_8

141206_11

141206_12

141206_14


 

26.1o.2o14 – Kleine Herbstfahrt

***

>>> Heute unterwegs <<<

141026_5141026_75

16.1o.2o14 – Caddy wieder da.

tachinger,

s140907_MY_245o, audo wieder da. injektor am 2. zylinder defekt. getauscht. nix bezahlt wg garantieverlængerung.

defektes teil, lt. aussage vom meister, optisch unauffællig. war auch schon eingeschickt, sodass meine persønliche inaugenscheinnahme des injektors nicht erfolgen konnte. morgen geht’s wieder in die ostzone.. 🙂

Nachtrag: 525km supi abgespult! 141017

11.10.2o14 – Caddy SHTF

Besuch bei Funkfreund sydlich von Rostock. Teiletaxi on tour. In Bad Segeberg:

141011_1 141011_3 141011_2
Am BAB-Kreuz Rostock von der A20 auffe A19 gefahn. Beschleunigt bis 60kmh, dann Ryckfall auf 40kmh und Notlaufprogramm. Blinkende Vorglyhleuchte (Motormanagementfehler). Parkplatz nach 2km. 1h auf ADAC gewartet. Der krichte seinen Laptop nich passwørtlich entsichert. Sein Kollege nach 1h da. Fehler am 2. Zylinder. Nach noch einer Stunde Bulli mit Trailer da. Verladung Caddy auf selbigen, Toby verlædt seitlich in’n VW-Bus mim E-Rolli. Heimfahrt. Abladen Caddy bei Autohaus. Rest zuhause raus. Dicken Hals. Nu Schimpftiraden ausdenken. 😡 54.846km Laufleistung. Danke, Ende.

141011_5141011_11141011_12141011_13141011_16141011_26 141011_29

28.07.2014 – Hinte(r)n mit LEDs

Tebbes Werkstatt hat zugeschlagen. Geil: Zwei LED-Rückfahrlampen und LED-Kennzeichenleuchten mit Rücklichtfunktion. Bilder von\bei Dunkelheit, sobald Ritas Kniescheibenbruch verheilt und somit Mobilitæt wiederhergestellt ist.

140728_1140728_2140728_3

%d Bloggern gefällt das: