Længstwellensender Grimeton (S) – So nicht! :(

VW hat, laut fernmuendlicher Aussage, nicht nur den defekten Injektor am 3. Zylinder getauscht (Anschlussgarantie sei Dank), sondern auch die zwei Verbliebenen am 1. und 4. Zylinder, damit ein Liegenbleiben fernab nicht mehr passiert. Somit sollte es wie geplant fuer drei Tage nach Schweden gehen >>> http://alexander.n.se/auf-deutsch/praktische-informationen/

Nun ist aber das Fortschreiten meiner MS massivst hinderlich und ich muss leider verkuenden, dass ich in meinem Caddy nicht mehr wirklich – ohne groesste Anstrengung fuer Rita – platznehmen kann. Raus geht, aber Rein ist, trotz Aufstehlifters, kaum moeglich.

Wir fuhren Donnerstag nachmittag, holten den Anhænger und ab ging’s via Puttgarden…

150628grimeton_1 150628grimeton_3 150628grimeton_2

…København und Helsingør nach Schweden.

150628grimeton_8 150628grimeton_10 150628grimeton_9150628grimeton_4 150628grimeton_7 150628grimeton_6 150628grimeton_5

In Helsingborg angekommen gab’s noch nen Burger zur Nacht und wir fuhren die restlichen ~150km ueber Varberg..

150628grimeton_11150628grimeton_12 150628grimeton_13

..nach Grimeton. Ca 500km insgesamt. Immer wieder Regen und Temperaturen von etwa 12’c. Morgens um 0600h waren wir da. Die Antennenanlage ist wirklich imposant..

150628grimeton_14 150628grimeton_17 150628grimeton_16 150628grimeton_15

..aber das geschotterte Parkareal machten den Transfer von Auto in E-Rolli bzw Anhænger unmoeglich! Ferienzeit in Schweden und so standen wir zur Nacht dann auf dem Parkplatz einer Schule, etwa 1km entfernt.

150628grimeton_18 150628grimeton_21 150628grimeton_20 150628grimeton_19

Um-, Ein- und Ausstieg in Auto und Anhænger gehen nicht mehr, so unser schliessliches Fazit! Ein VW-Bus mit Ein- bzw Durchfahrmoeglichkeit sind wohl die letzte Moeglichkeit, Mobilitæt herzustellen. Sponsoring? Lottogewinn? Bankueberfall? – Mal sehen.. Dennoch war die Fahrt, trotz der fuer mich, nahezu kompletten koerperlichen Bewegungeinschraenkung, sehr schoen; Schweden ist traumhaft.

150628grimeton_22 150628grimeton_23150628grimeton_24

In Ullared, beim Gekås-Markt:

Rueckfahrt auf der E6:

Sorry an Gerlinde und Walter, aber Sonntag frueh waren wir aus o.g. Gruenden wieder in Kiel. 😦

Advertisements

Veröffentlicht am 28. Juni 2015 in funk, multiple sklerose, unterwegs und mit , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

  1. Sauberes ding! Amtiche Aktion. Danke fürs Mitnehmen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: