Blog-Archive

Amateurfunkpruefung

150527_2 150527_3 150527_1150527exam

03.05.2015 – Bundesnetzagentur

funkVor etwa 5 Wochen habe ich mich zur Amateurfunkprüfung angemeldet. Fernmündlich teilte mir eine Dame in Köln vor etwa zwei Wochen mit, dass mein Antrag vorliegt und der\mein Termin zur mündlichen Einzelprüfung am 27.Mai in Hamburg ist. Nun warte ich täglich auf die schriftliche Bestätigung, um wieviel Uhr ich mich wo in Hamburg einfinden darf und wohin ich die Prüfungsgebühr überweisen darf!??? Dauert das… 😐

(Archivbild von ~1979)

13.o2.2o15 – Lernen fuer die Lizenz

150113Jeden Tag sitz ich dran, um die 3h Dauer: http://www.hamradiotrainer.de/

Etwas Wissen ist schon lange da (Seit ca. 1978. Danke, Vossi!). Bin aber, dank meines im Programm sichtbaren Fortschrittes, guter Hoffnung, die Pryfung zur Klasse E im Mai erfolgreich zu absolvieren. Muendlich, das dazu benøtigte Attest besorg ich Montag. Der fernmuendlich angekuendigten eventuellen Pryfungsorte Hannover oder Bemen sind auch kein Problem. 🙂

 

Vorab noch ein fettes DANKE an Lup (DJ7SW) und Arthur (DO2ART)!

 

%d Bloggern gefällt das: