Blog-Archive

09.05.2014 – Kortison, Nachtrag I

Moin. Wie gehts heute? Ganz okay – Die wesentlichen Bewegungseinschrænkungen von Rumpf, Oberkørper und Armen, die mir die letzten Monate doch recht schwer machten, sind erstmal wiederhergestellt.

ausrufezeichenDie Erfahrung gibt jedoch vor, dass es kurz nach dem Absetzen von Kortison wieder zu einem, wenn auch meist nur kurzfrisitigen Verschlimmerung kommt, da der Kørper ja nun erstmal wieder die Eigenproduktion angehen muss. Bis das eingetreten ist, kønnen ebenfalls einige Tage vergehen. Wir warten also mal ab, was mittelfristig von der dieswøchigen Korti-Dresche zu erwarten ist.

Mein absoluter Dank der Woche gilt meiner neuologischen Praxis, die diese Sache so schnell, professionell und absolut problemlos hinter uns brachte! 🙂

Ich begebe mich nun in meine tægliche Ruhestellung (am PC 😉 ) und werde weiter berichten, sobald sich signifkante Ænderungen an\in meinem geschundenen MS-Leib hervortun. N8i.

%d Bloggern gefällt das: