Kategorien
multiple sklerose

25.03.2013 – Fumarsäure und Teriflunomid zur MS-Behandlung

da sind sie, die neuen medis:

http://www.dmsg.de/multiple-sklerose-news/index.php?w3pid=news&kategorie=therapien&anr=4589

Grünes Licht für Fumarsäure und Teriflunomid zur Behandlung der schubförmigen Multiple Sklerose

Positive Entscheidung der Europäischen Arzneimittelbehörde (EMA): Fumarat (BG-12) und Teriflunomid sind zur Behandlung der schubförmig verlaufenden Multiplen Sklerose (MS) zugelassen worden-auch MS-Patienten in der Basistherapie können jetzt auf diese oralen Präparate zurückgreifen. Nach Angaben der Herstellerfirma ist in etwa zwei Monaten mit einer Verfügbarkeit auf dem deutschen Markt zu rechnen. BG-12 kommt unter dem Namen Tecfidera® auf den europäischen Markt, Teriflunomid unter dem Handelsnamen Aubagio®.

Empfohlen wird Fumarat (BG-12) zur Behandlung von Patienten mit schubförmiger MS.

„Nach den letzten Neuerungen in der Eskalationstherapie der Multiplen Sklerose sind wir froh, nun auch in der Basistherapie über weitere

Kategorien
multiple sklerose

28.02.2011 – absage an infusion / medi-welt

(toby) aufgrund von fiesem kratzen im hals und damit verbundener heiserkeit am samstag und sonntag, habe ich heute morgen meine tysabri-infusion vom kommenden mittwoch auf næchste woche verschoben. die blutwerte wæren diesbezueglich wohl eh im a*sch – da kann ichs gleich lassen. 😦

desweiteren kam vorhin ein neuer therapieansatz via emailbenachrichtigung rein: http://www.idw-online.de/pages/de/news410928