Kategorien
multiple sklerose

14.02.2013 – immerhin..

..waren die vormittagstabletten heut nur 45min zu spæt, die um 1400h gabs pynktlich, aber meiner bitte, aufstehen zu dyrfen (hilfe beim ankleiden, transfer ausm bett), wurde aus grynden des personalmangels nicht entsprochen (die innerbetriebliche trennung von tages- und ambulanter pflege gegenyber hier wohnenden, versteh ich einfach nicht).

so wartete ich geduldig auf beate (die beste von allen!) die mich flugs zum dienstbeginn um 1630h von der matratze kratzte. meine mittagsportion tortellini zum abendbrot schmeckte bestens (nur eine!?..) und ich freu mich aufs morgige haarewaschen. der gestrige tag bleibt also (GSD) ungeschlagen!

die eigentlich morgige tysabri-infusion wurde um zwei wochen verschoben, entzyndungswerte und so – muss man wissen.. 😀

Kategorien
multiple sklerose

13.02.2013 – chaos

wecken und waschen klappte bestens, die mædels von der ambulanz sind prima! wegen fieber blieb ich aber im bett und bat um nachschau um 09ooh bzgl oraler medikation. um 1015 weckte mich die reinigungsfachkraft und holte auf meine bitte jemanden ran. den PDL (pflegedienstleiter). tabletten nehmen, wieder hinlegen – mit der bitte, um 14ooh fuer die næchste tablettendresche wieder da zu sein. um 1440h werd ich wach und komm nicht an die tabletten ran. einen notfallknopf habe ich anfang dezember beantragt, der hætte schnell helfen kønnen. irgendwann kam ich an mein handy  und..besetzt. 20 minuten lang. mit letzter akkuleistung erreichte ich meine mutter, die dann fernmuendlich hilfe holen konnte.

die infusion wurde um 2 wochen verschoben und der hier liegende taxischein wurde von der kasse noch nicht genehmigt. vermutlich, weil 500m vom doc zur aok-filiale zu weit sind? nun sind es fuer mich unerreichbare 3km – und meine gebuehrenbefreiung ist auch nicht vermerkt. schade. kuemmern sich morgen meine altvorderen drum.

130213aostseemuschel – pflege mit herz? das muss anders gehen! ich bin froh, wenn die chefin von der kur zurueck ist, dann wird meine scheinbare nichtexistenz wieder normalisiert. ich will hier raus..