Blog-Archive

05.10.2011 – Fampridin

(toby) genaueres zum thema, teilzitat aus: http://www.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=39577

Fampridin  Mit Fampridin (4-Aminopyridin) kam im September eine einfache und auch altbekannte Struktur auf den Markt. Fampyra® 10 mg Retardtabletten (Biogen idec) erhielt die bedingte Zulassung zur Verbesserung der Gehfähigkeit erwachsener Multiple-­Sklerose-­Patienten mit Gehbehinderung (EDSS, Expandes Dis­ability Status Scale 4-7). Der Arzneistoff ist bei allen Verlaufsformen der Multiplen Sklerose, schubförmig und progredient, wirksam und kann mit den bestehenden Basistherapeutika kombiniert oder als Monotherapie angewendet werden. Lies den Rest dieses Beitrags

%d Bloggern gefällt das: