Blog-Archive

31.03.2011 – eine ursache für MS entdeckt?

(toby) in eigener sache møchte ich nochmal auf den grossen bildbericht zur osloreise hinweisen: http://hansti.de/110327oslo

und hier gibts neues aus der forschung:  http://www.wissenschaft-aktuell.de…

Erste Nervenschäden sind noch umkehrbar

Deutsche Forscher entdecken einen bisher unbekannten, durch Medikamente im Tierversuch noch umkehrbaren Krankheitsprozess im Frühstadium der Nervendegeneration Lies den Rest dieses Beitrags

planung: oslo im mærz 2011, a)

papas 70. geburtstag wird gefeiert. seefahrt von kiel nach oslo und zurueck mit den riesenfæhrschiffen der color line. eine zwischenuebernachtung in oslo und etwas sightseeing. nun heisst es kukn, wie ich mit dem e-rolli vor ort zurechtkomme. in skandinavien ist das ja nicht wirklich ein problem..  😉

oslo fuer alle/handicap

%d Bloggern gefällt das: