23.09.2013 – Gilenya 3

  • 0815h in der Praxis
  • 10ooh am EKG, nun zusætzlich stündlich manuelles Puls- & Blutdruckmessen
  • Tabletteneinnahme um 103oh, Puls 70
  • um ca. 15ooh Puls nur noch 50 und todmuede, Rita kaspert mich wach
  • 163oh wieder Fit zum End-EKG
  • 17ooh Abschlussgespræch
  • 173oh ins SAN REMO = Carbonaradresche
  • 19ooh Zuhause.

So unspektakulær war das. 🙂

Axo, Bilders:

130923gilenya1

Direktschaltung zur Charitè Berlin

130923gilenya2

 

Hilfe, die Semmel frisst am Rollstuhl:

130923gilenya3

Veröffentlicht am 23. September 2013 in multiple sklerose und mit , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 2 Kommentare.

  1. War ja ziemlich unspäktakuläääär … um nicht zu sagen lahm ….

    Oder halt – doch … eins bleibt mir zu sagen ….

    Wer sucht dir eigentlich die Klamotten raus morgends??? *augenkrebs*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: