04.09.2013 – Zulassung für Teriflunomid

Die næchste Pille ist da:

130904aDer orale Immunmodulator Teriflunomid hat die europäische Zulassung zur Behandlung erwachsener Patienten mit schubförmig-remittierender Multiple Sklerose erhalten. Darüber informiert Hersteller Genzyme, ein Tochterunternehmen von Sanofi, in einer Pressemitteilung. Laut Unternehmen wird das Medikament mit dem Namen Aubagio® voraussichtlich ab Oktober in den Apotheken verfügbar sein.  

Die Tablette mit 14 mg Wirkstoff ist einmal täglich einzunehmen. In den beiden Zulassungsstudien TEMSO (Teriflunomide Multiple Sclerosis Oral) und TOWER (Teriflunomide oral in people with relapsing remitting multiple sclerosis) senkte Teriflunomid im Vergleich zu Placebo signifikant die jährliche Schubrate, verlangsamte das Fortschreiten körperlicher Behinderungen und reduzierte die Anzahl von Hirnläsionen. Schwerwiegende unerwünschte Ereignisse traten unter Verum vergleichbar häufig wie unter Placebo auf. Dazu zählten erhöhte Leberwerte, Haarausfall, Durchfall, Grippe, Übelkeit und Missempfindungen.  

Teriflunomid ist ein Immunmodulator mit entzündungshemmenden Eigenschaften. Der genaue Wirkmechanismus ist noch ungeklärt. Vermutet wird unter anderem eine Senkung der Anzahl aktivierter Lymphozyten im ZNS. Die europäische Arzneimittelagentur (EMA) hatte bereits Anfang März grünes Licht für die Zulassung gegeben. Damals monierte jedoch die EMA, dass es sich bei Teriflunomid als aktivem Hauptmetaboliten von Leflunomid (Arava®), das zur Therapie der rheumatoiden Arthritis zugelassen ist,  nicht um einen neuen Wirkstoff handle. Daraufhin beantragte Genzyme eine Nachuntersuchung. Diese Überprüfung durch den Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der EMA führte Ende Juni zu einer neuen Einschätzung und der Einstufung als «new active substance». (kg)

 

Veröffentlicht am 4. September 2013 in multiple sklerose und mit , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 2 Kommentare.

  1. Ich streike….nehm nichts mehr ein
    keine Versuche mit mir …..gehst zu drei Ärzte hast vier Meinungen,die sind auch verunsicheret….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: