Kategorien
multiple sklerose

25.06.2013 – „Nur“ 65 Tysabri-Infusionen ins sechs Jahren geschafft

130625frittenGestern beim Arzt, eigentlich war ich zur Infusion vorgeladen, erörterte ich nochmal den Umstieg auf die Tablette GILENYA (Fumarsäure). Nun bin ich 5 Wochen ohne Tysabri-Infusion und acht Wochen sollten es bis zum Beginn der oralen Medikation sein. Da könnte man ja in drei Wochen mal schnell…Halt Halt Halt! Die Praxis nimmt an einer Studie der Charitèe in Berlin teil. Und es kommt zusätzlich ein Gerät zum Einsatz, welches meine EKG-Daten direkt nach Berlin übermittelt. Die Bereitstellung dieser Apparatur is aber nur nach Voranmeldung möglich und ob das in drei Wochen machbar ist, bleibt fraglich, bzw muss abgefragt/beantragt werden.

130517gilenyaHintergrund ist nämlich das Absinken der Herzschlages unmittelbar nach der Ersteinnahme. Und das muss strengstens überwacht werden, da es diesbezüglich in den Anfangstagen des Medikamentes sogar zu Todesfällen kam.
Mein Gedanke ist es, ausgeschlafen zur Ersteinnahme zu erscheinen und mich sechs Stunden (solange bleibt man währenddessen unter Beobachtung) adäquat zu beschäftigen, bzw regloses Dahinvegetieren zu vermeiden. Ich bin aber guten Mutes und freue mich auf die Tablette an sich; Die Berichte von zwei (mir persönlich bekannten) Wechslern, lassen mich absolut positiv auf die Sache zugehen, wenn auch die statistische Schubreduzierung bei nur 50% liegen soll (bei Tysabri 68%).

Ansonsten ist grad Kieler Woche. Mit dem klassischen, durchwachsenen Wetter und viel Lärm in der Stadt. Ich schenks mir, bis auf das einmalige Frittenessen (s.o.) am belgischen Stand auf dem Internationalen Markt. 🙂

2 Antworten auf &‌#8222;25.06.2013 – „Nur“ 65 Tysabri-Infusionen ins sechs Jahren geschafft&‌#8220;

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s