Kategorien
diverses multiple sklerose

06.10.2012 – ende oder neuanfang?

wenn eine 12jaehrige beziehung zuende geht, dann kann das kein kleinkram sein. viele dinge gehen mir grad durch den kopf. da ist natürlich zum einen der verlust meiner partnerin anke, von der ich dachte, das beste gefunden zu haben, um bis zum lebensende glücklich sein zu können. diese erwartung beruht aber leider nicht auf gegenseitigkeit.

dann der nun unmittelbare prozess einer suche nach unterkunft. sicher auch nicht einfach, aber irgendwie muss das klappen, da das zusammenwohnen unter den o.g. umständen so nicht tragbar und keines falls sehr harmonisch verlaufen kann. und da koennte es finanziell hart werden, was ich aber noch ausloten muss. danke an die funkfreunde harald und ernst fuer die warmen worte und das erste kurze nachdenken – ein erstes telefonat aufgrund derer tips folgt montag. unnötig zu sagen, dass meine familie ebenso hinter mir steht, aber akut auch nicht viel aendern kann.

und letztendlich ist diese sache auch das ende meiner auto-mobilitæt, denn ein eigenes auto werde ich mir nicht wieder leisten können. damit fallen auch wohni und reisen weg, für die ich im kopf schon so viele pläne hatte.

es waren zwoelf jahre voller spass und erlebnisse, fuer die ich anke ganz grossen dank und anerkennung zollen muss. und ja, scheisse, es tut mir weh, ich fuehl mich abserviert und hoffe keinen schub zu kriegen.

ich werde natürlich weiterhin berichten, sobald es etwas neues gibt.

2 Antworten auf &‌#8222;06.10.2012 – ende oder neuanfang?&‌#8220;

Oh weia – lieber Toby – das tut mir leid zu lesen. Das hatte ich jetzt irgendwie nicht erwartet. Aber so gut kennen wir uns ja dann doch nicht.

Deine Gedanken um die „finanzielle Geschichte“ kann ich nachvollziehen – unsere Renten sind nicht sehr üppig und schnell kommt da eine gewisse Angst auf.

ABER es geht immer weiter – irgendwie.

Wenn du ein Ohr benötigst, das zuhört, melde dich.

Hallo Toby,

deine Zeilen haben mich berührt. Jaja, kein Mitleid. Das will ich dir auch gar nicht um die Ohren hauen.
Ich wollte dir einfach nur sagen, dass ich dir ganz viel Kraft für die anstehenden Veränderungen wünsche. Außerdem wünsche ich dir, dass du dich schnell an dein neues Zuhause gewöhnst und dass du deinen Humor, der ja doch hin und wieder manch schwierige Situation erträglicher macht, verlierst!

Lieber Gruß

Elchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s