Kategorien
multiple sklerose unterwegs

23.04.2012 – tysabri (55.)

montag, halb zwølf antreten am tresen der neuroambulanz in der kieler uniklinik. medikament reinreichen, 2 minuten warten und schon ruft eine ærztin meinen namen: rein ins separèe, bissl erzæhlen, PML-risiko abchecken (anke wurde zu meinem geisteszustand befragt) und termin fuer nach pfingsten zum halbjæhrlichen MRT einloggen. danach infusion mit schwester ute. simone schaute auch rein und schon lief alles tutti und lustsch ab. gegen 13ooh waren wir wieder auf dem heimweg, bzw zur gebtagsfeier von ankes kleinster schwester. kuchen satt und viel lacherei. nett wars! 🙂

nun leide ich die standardnebenwirkungen durch und freue mich extrem auf den beginn der grossen reise des jahres, die am donnerstag beginnt. liebe diebe: unsere bude bleibt wæhrenddessen bewohnt!

4000km hin und 4000km zuryck.  abfahn.

2 Antworten auf „23.04.2012 – tysabri (55.)“

moin, wir haben am pfinxsonntag familiære verpflichtungen und anke muss am pfinxmontag wieder arbeiten. 😦 auf http://hansti.de ->> aktuell ist ein twitteracount verlinkt und auch bei fb gibts zwischendurch standort- und erlebnismeldungen. gruessle

Schreibe eine Antwort zu toby Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s