Kategorien
diverses

26.01.2012 – Autosachen

(toby) heute, nach der krankengymnastik, sollte es endlich losgehen: das handbediengeræt im auto sollte eingetragen und danach die dafuer ausgelegte kohle beim ørtlichen autodealer unseres vertrauens vw-autohaus abgegriffen abgeholt werden.

so war es vorab besprochen worden: da die fzg-papiere bei umruestung in hannover schon in meinem besitz waren, konnte das o.g. geræt nicht eingetragen werden. bezahlt war es und so sagte ich eben, dass ich das selber mache. gegen kostenerstattung.

tuev gabs schon zwischen weihnachten und silvester und so fuhren wir heute erstmal zur zulassungsstelle in altenholz, kamen sofort dran und hatten nach 15 minuten den neuen fzg-schein in der tasche. jetzt ging’s zum vw-hændler, bei dem wir den caddy bestellt hatten und dort gabs aus der kasse die erstatteten gebuehren zurueck. mit dem nun verfuegbaren obolus beschloss ich kurzfristig eine fzg-wæsche; er glænzt wieder wie ne bordelltuer. abfahn!

axo, ein neues navi gabs dieser tage auch noch. mit karten der tuerkei und von russland, fuer einen schmalen taler. das geræt von pearl wurde heute der ersten fahrt unterzogen. funktioniert. die sprachausgabe ist etwas umfangreicher (heisst: sabbelt mehr :)), insgesamt ist es in der bedienung nur geringfuegig anders, bietet mehr extras und ist mit unter 100€ billiger als ein vergleichbares navi von den ueblichen ‚premiumherstellern‘, deren verarbeitungsqualitæt sicher ein wenig besser ist, von der funktion her aber auch nix anderes machen.

Von Toby :: DO2BY

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s