02.11.2011 – fampyra, 7

(toby) nach nun zwei wochen mit dem neuen medikament gibt es eigentlich nicht noch mehr positives zu berichten. zusammenfassend nenne ich bisher folgende verbesserungen:

  • einfacheres aufstehen aus dem sitz
  • sichererer und leichterer gang and den kruecken
  • mehr stabilitæt im rumpf
  • eigenstændigere bewegung der hueftmuskulatur und damit bessere bewegung der beine
  • mehr fingerfertigkeit (zb mehr als nur zweifingertipperei am pc und stabilere nahrungsaufnahme durch besseren halt des esswerkzeugs)
  • weniger harndrang
  • nicht mehr so muede

solte in den næchsten wochen noch gravierende verænderungen eintreten, werde ich die liste natuerlich weiter fortfuehren.
————————————————————————————–
anbei noch eine infografik:Eine Grafik der Weltgesundheitsorganisation (WHO) von 2004: Je röter, desto mehr Menschen sind durch MS beeinträchtigt (Quelle: Wikipedia/Lokal_Profil)

 

Veröffentlicht am 2. November 2011 in multiple sklerose und mit , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 2 Kommentare.

  1. Erfreuliche Nachrichten, Daumen hoch!

  2. Mensch – das hört sich doch aber alles klasse an. Drücke dir die Daumen das das noch weiter so geht!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: